2013: FunCup in Damp

Morten Andersen:

FunCup in Damp

Auch in diesem Jahr fand in Damp am 13. April 2013 wieder der FunCup statt. Neben den Mitarbeitern des Fun- & Sportcenters in Damp half auch der DAV in Flensburg ein wenig bei der Vorbereitung und der Durchführung dieses Kletterwettbewerbes. Aufgrund der kurzfristigen Ankündigung war die Betei­ligung insgesamt zwar nicht so groß wie in den Vorjahren, ein spannender Wettkampftag sollte es aber trotzdem werden.

Gestartet wurde in drei Grup­pen, Männer, Frauen und Junioren/Jugend gemischt. Während die Frauen die Rangliste ganz entspannt „auskletterten“ wurde es bei den Herren und den Jugendlichen dagegen sehr spannend. Nachdem die vorgesehenen Routen absolviert waren, wurde die Junioren-/Jugendgruppe von zwei Mädchen und einem Jungen punktgleich angeführt. Letztlich mussten hier zwei weitere Routen geklettert werden, bis die Siegerin feststand. Es gewann Svea, 11 Jahre (DAV Flensburg), gefolgt von Bjarne, 15 Jahre, und Ida, 12 Jahre (DAV Flensburg).

Bei den Frauen sicherte sich Familie Völker, auf Platz 1 Annette, und auf dem geteilten Platz 2 Corinna, den Doppelsieg. Die zweite Frau auf dem zweiten Platz war Annette Seesemann, womit die Plätze 1 und 2 mit drei Damen von der Sektion Flensburg belegt waren.

Platz 1 der Herren war ebenfalls hart umkämpft, Detlef Welz und Julian Thole, beide DAV Flensburg, setzten sich gemeinsam vom starken Herrenfeld ab. Um dann aber den Sieger zu ermitteln, war ein 3 Routen umfassendes Stechen notwendig. Zuletzt siegte hier die entspannte Erfahrung über die entschlossene Jugend. Detlef konnte sich Platz 1 sichern, womit er Julian auf Platz 2 verwies. Der dritte Platz wurde von Linus Riedel, ebenfalls DAV Flensburg, belegt.

Wir hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr wieder von einem mindestens ebenso spannenden Wettkampf berichten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die nördlichste Sektion Deutschlands: Kaum Berge, dafür mehr Meer.