Tourenberichte 2010

610_1_1harzDer Harzer-Hexen-Stieg vom 25. April bis 2. Mai 2010
Wild und erlebnis­reich, verwunschen und geheimnisvoll – kaum ein ande­rer Trail in Deutsch­land bietet so viel Abwechslung, wie der Harzer Hexen-Stieg. Mal sanft und geruh­sam, dann wieder steil und heraus­fordernd, durchquert der naturnahe Fernwanderweg die üppig grüne und von zahlreichen Tälern durchzogene Bergwildnis des Harzes. (Weiter …)

611_2_3ithKletterwochenende im Ith vom 07. bis 09. Mai 2010
Ich habe mich mit Reinhard und Susanne Schaade verabredet. Am Freitagnachmittag mache ich mich bei leichtem Nieselregen mit meinem Fahrrad auf den Weg. Kurz nach mir trifft Moritz ein. Wir laden unsere Rucksäcke ins Auto, und um 16:00 Uhr fahren wir los in Richtung Ith.  (Weiter …)

StubaiStubaier Höhenweg vom 19. bis 31. Juli 2010
Der Stubaier Höhenweg ist einer der schönsten Höhenwanderwege Öster­reichs. Mit 120 km Länge und über 8000 HM stellt der Stubaier Höhenweg auch entsprechende Anforderungen an die Bergsteiger. Trittsicher­heit, eine entsprechende Grundkondition, Schwindelfreiheit und richtige Aus­rüstung sind Grundvoraussetzung um die Bergwelt des Stubaitals von seiner schönen Seite kennenzulernen. (Weiter …)

610_4_1nepalTrekking im Himalaja: Langtang Nationalpark und Helambu vom 19.10. bis 15.11.2010
“Könntest Du dir vorstellen mit mir nach Nepal zu fahren?” Was vor ca. 2 ½ Jahren als vage Anfrage von Günter Schlotfeldt an mich gestellt wird, endet am 15.11.2010 um 15:25 Uhr nach vierwöchigem Aufenthalt in Nepal für eine Gruppe von sieben Personen auf dem Flensburger Bahnhof. (Weiter …)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die nördlichste Sektion Deutschlands: Kaum Berge, dafür mehr Meer.